GVM-Jahresevent

Donnerstag, 22. November 2018, 17 Uhr
bis Dienstag, 12. November 2019, 8.49 Uhr

Meggen, 22. November 2018 - Für den Gewerbeverein Meggen machte er eine grosse Ausnahme: Wolfgang Beltracchi, weltweit bekannter Kunstmaler, lud den Gewerbeverein Meggen in sein Megger-Atelier ein.

 

Rund 70 Mitglieder trafen sich pünktlich um 17.30 Uhr zum feinen Apéro (Sponsor Elektro Bonetti AG, Meggen) im Jugendstilsaal im Gasthaus Kreuz in Meggen, im neuen Atelier von Beltracchi. Im Anschluss entführte uns der grosse Künstler in seine Welt des Handwerks. Auf seine humorvolle, sympathische, ehrliche Art und Weise erzählte er uns von seiner Begabung, die Handschrift der weltweit besten Kunstmaler zu studieren und wie er damit neue Kunstwerke fertigt. Er machte uns dabei auch bewusst, dass es in der Kunst keine Kopien gibt und Kreativität eine Vereinigung von Wissen, Intuition und Vermögen ist. Es erstaunt nicht, dass die ganze Welt etwas von ihm will. Wir hätten im gerne noch stundenlang zugehört.

 

Im Anschluss an die Atelierbesichtigung gab es im Gasthaus Kreuz feines Wild (mit viel Liebe von Robert Sigrist und seinem Team zubereitet). Wolfgang Beltracchi war mit seiner Frau Helene ebenfalls den ganzen Abend anwesend. Nebst dem feinen Essen rundete ein Wettbewerb (an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an unseren grosszügigen Mitglieder) mit 8 Gewinnern den tollen Abend ab. Ein Originalgemälde von Beltracchi gab es zwar nicht zu gewinnen, jedoch erfreuten sich ein paar glückliche Mitglieder an handskizzierten Zeichnungen und Autogramme vom grossen Maestro. An diesen tollen Anlass werden wir uns noch lange erinnern. Geniessen Sie die Bilder vom Event (Photos Michael Birrer).

 

Remo Lifart, Event-Manager GVM

Event-PDF

Laden Sie das PDF zum Event herunter. PDF-Download

Jetzt neumitglied
werden und zum
wohl des Megger
Gewerbe beitragen!

Zur Registration