Mittagslunch

Mittwoch, 13. Februar 2019, 11.30 Uhr
bis Dienstag, 12. November 2019, 8.51 Uhr

Vor 9 Jahren ging er als einfacher Koch in die USA - als Chef von 450 Mitarbeitenden kam er zurück.

Die Rede ist von Basil Schmid, Pächter des Restaurants Tennisclub Meggen (Brasserie Feischter). Erfahren Sie von ihm, in welchen Dingen die Amerikaner eine andere Denkweise haben und wovon wir uns als Unternehmer allenfalls noch eine Scheibe Brot abschneiden können.

 

Medienartikel:

Rund 30 Mitglieder versammelten sich in der Brasserie Feischter bei Basil Schmid, Pächter des Restaurants im Tennisclub Meggen. Knapp 9 Jahre lebte Basil Schmid in den USA. Als einfacher Koch ging er damals hin, als Chef von 450 Mitarbeiter kehrte er zurück. Grund genug für die Mitglieder des GVM zu erfahren, wie die Amis das so machen. Basil gab uns interessante Einblicke in das unternehmerische Denken auf der anderen Seite vom grossen Teich. Er verschonte uns nicht mit zu wenig am(i)santen Anekdoten. Im Anschluss genossen wir ein deftiges Mittagessen mit Pommes und viel Fleisch bei strahlendem Sonnenschein. Ein herzliches Dankeschön am Basil für diesen tollen Mittagslunch.

 

Remo Lifart, Eventmanager GVM

Event-PDF

Laden Sie das PDF zum Event herunter. PDF-Download

Jetzt neumitglied
werden und zum
wohl des Megger
Gewerbe beitragen!

Zur Registration